Mehrfamilienhaus in Essen Werden – Eigennutz oder Kapitalanlage, voll vermietet

  • 3770-Mehrfamilienhaus-Essen-Werden_03
  • 3770-Mehrfamilienhaus-Essen-Werden_04
  • 3770-Mehrfamilienhaus-Essen-Werden_01
  • 3770-Mehrfamilienhaus-Essen-Werden_02

Immobilien ID : 3770

Zu verkaufen 399.000€ - Mehrfamilienhaus
238 m² 2 Garagen Drucken

Dieses gepflegte Mehrfamilienhaus befindet sich an der Propsteistraße, angrenzend und in  unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone von Werden. Die Nachbarbebauung ist geprägt von Gebäuden ähnlicher Bauart und Nutzung.

Die Infrastruktur ist bestens: Kindergärten, Schulen, Ärzte, Banken, etc. sind in direkter Umgebung bzw. in wenigen Minuten erreichbar. Einkäufe für den täglichen Bedarf können fußläufig erledigt werden.

Neben der zentralen Lage bietet die ruhige Rückseite des Hauses Anschluss und Blick auf die angrenzende Fußgängerzone. Die Lage zeichnet sich einerseits durch eine hervorragende Verkehrsanbindung aus; sowohl die Anbindung an den ÖPNV (Bushaltestelle beinahe vor der Tür) ist optimal als auch die gute Anbindung an die A52 oder die B224, die nur wenige Minuten entfernt sind. Die Essener Innenstadt ist sowohl mit der S-Bahn als auch mit dem Auto sehr gut erreichbar. Über die Autobahn gelangt man zügig in sämtliche umliegenden Ruhrgebietsstädte sowie in den Raum Düsseldorf. Auf der anderen Seite befindet sich das Haus direkt an der beliebten Werdener Innenstadt; auch zur Ruhr oder zum Baldeneysee mit vielfältigen Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten sind es nur wenige Minuten.

Objektbeschreibung:

Bei diesem besonderen Angebot handelt es sich um ein solides Mehrfamilienhaus auf einem 221m² großen Grundstück mit 4 Wohneinheiten, Garten und zwei Garagen.

Im Erdgeschoss des Hauses befinden sich zwei kleinere Wohnungen mit ca. 29m² und ca. 35m² Wohnfläche. Über das gepflegte Treppenhaus gelangt man in die erste Etage: Hier befindet sich eine ca. 80m² große 4-Zimmer-Wohnung. Eine Etage höher finden Sie eine vom Grundriss identische Wohnung. Der (noch) nicht ausgebaute Dachboden dient zur Zeit als Abstell-/Trockenraum und kann von allen Parteien genutzt werden.

Den pflegeleichten Garten mit überdachter Terrasse, Rasen und einigen Sträuchern erreichen Sie vom Flur im Erdgeschoss. Zur Zeit ist der Garten zur alleinigen Nutzung durch die Bewohner der Wohnung im 2. OG vorgesehen und eine wahre Oase inmitten der Innenstadt. Das Haus ist vollunterkellert. Die beiden Einzelgaragen wurden erst 2003 in einer aufwändigen Aktion unter den Garten gebaut.

Die Mieteinnahmen pro Jahr betragen € 16.632,– inkl. Garagenmiete.

Das komplette Haus ist voll vermietet, z.T. mit langjährigen Mietern.

In den letzten Jahren sind diverse Modernisierungs-/Renovierungsarbeiten ausgeführt worden, sodass sich das Haus in einem sehr gepflegten und ordentlichen Zustand befindet.

Ausstattung:

Das massive, laufend renovierte Haus aus dem Baujahr 1898 wurde insbesondere seit 1995 einigen Instandhaltungs- bzw. Modernisierungsmaßnahmen unterzogen. Die wichtigsten Ausstattungs-merkmale in Kürze

  • Gas-Etagenheizungen
  • weiße, isolierverglaste Kunststofffenster
  • hellgrau/weiß geflieste Bäder mit Badewanne und/oder Dusche
  • komplett neue Hausflurtreppe
  • Erneuerung der Elektroinstallationen
  • Dacherneuerung inkl. Dämmung
  • Wärmedämmung der Hausrückseite
  • Satelliten-/Kabelempfang
  • Garten für Wohnung im 2. OG
  • 2 Einzelgaragen

Die einzelnen Wohnungen wurden bei einem Mieterwechsel stets renoviert und befinden sich in einem gepflegten Zustand.

Niedrige Nebenkosten, eine sehr gute Verkehrsanbindung und Möglichkeiten zum Einkauf runden das attraktive Angebot sowohl für Mieter als auch potenzielle Eigennutzer ab.

Hinweis: Die Karte zeigt die ungefähre Lage der Immobilie/Grundstück

Ungefähre Lage (Stadtteil)

Weitere Angebote